Allgemein

Vorraussetzungen für das Verständnis der Heilkunst

Wer sich Einsicht in die Medizin wirklich aneignen will, muss im Besitz von folgendem sein: Naturanlage, Unterweisung, eine förderliche Umgebung, gute Erziehung, Fleiss und Zeit. Als erstes von allem bedarf er der Naturanlage; denn wenn die Natur widerstrebt, ist alles vergeblich, wenn aber die Natur den Weg zum guten Ziel weist, dann ist die Unterweisung in der Kunst möglich – wenn man sie sich mit Verstand zu eigen machen kann und in einer Umgebung erzogen worden ist, die förderlich für die geistige Ausbildung ist, und wenn man weiter lange Zeit Fleiss aufwendet, damit die Erziehung zur Natur wird und in glücklicher und gedeihlicher Weise Frucht bringt.

Hippokrates

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s